Pflanzaktion am 15.10.2018

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Grünamtes der Stadt Bad Nauheim trafen sich Vorstandsmitglieder, Stifter, Biologin Dr. Distler und Fachdienstleiter Hermann auf dem Parkplatz "Am Großen Teich". Gemeinsam wollten sie unser Projekt "Bad Nauheim blüht - auch für Bienen" zum praktischen Leben erwecken.
Die Stadt Bad Nauheim hatte bereits Tage vorher das Pflanzbeet zwischen Parkplatz und Fuß-/Radweg vorbereitet. Die bisherige Erde war ausgetauscht worden gegen eine magere Befüllung. In diesen "steinigen", aber biologisch hochwertigen Untergrund, sollten die von Fachfrau Dr. Distler empfohlenden Pflanzen eingesetzt werden. Viel Arbeit für Profis und Helfer. Im Laufe des Vormittags konnten die Spaziergänger und Radfahrer den Fortschritt erkennen. Zuerst wurden die Pflanzen  mit ihren Pflanzbehältern nach den Vorgaben der Fachbiologin auf der Pflanzfläche verteilt. Dann erhielten die Amateure eine Kurzeinweisung über das richtige Ausheben der Pflanzlöcher sowie über die erforderliche Pflanztiefe. Knieend oder weit vorüber gebeugt begannen Frauen und Männer ihre Arbeit. Erstaunlich schnell nahm das Beet Form an. Noch einige Blumenzwiebel verbuddeln und die 3-stündige Arbeit war geschafft. Mit geübtem Wurf verteilte Frau Dr. Distler den vor Ort gemischten Blütenpflanzensamen.

Der Vorstand unserer Bürgerstiftung bedankt sich bei allen Akteuren für ihren ehrenamtlichen bzw. beruflichen Einsatz.
Jetzt hoffen wir auf das richtige Wetter, damit es im nächsten Frühling, Sommer und Herbst blüht - auch für die Insekten.