• Home
  • Aktuelles
  • Amerikanische Spuren in Bad Nauheim nach dem 2. Weltkrieg

Amerikanische Spuren in Bad Nauheim nach dem 2. Weltkrieg

Stadtarchivarin Brigitte Faatz beschreibt in der 72 Seiten starken Publikation die Entstehung des Eisstadions 1945/46 und das Leben im Grand Hotel, wo das Hauptquartier der 15. US-Armee residiert. Herausgeber des Buches (Band 1 von 4) ist unsere Bürgerstiftung. Ein großes Dankeschön geht an die Sponsoren und Einzelspender, die den Buchdruck erst ermöglichten. Das Buch ist in den Buchhandlungen in Bad Nauheim und Friedberg zum Preis von 9,80 Euro erhältlich und sicherlich eine schöne Geschenkidee. Ausführliche Infos finden Sie unter den Menüpunktem "Aktivitäten/Projekte" und "Presse".