ECBN spendet 1.000 € für Bürgerstiftung

Gemeinsam helfen und für einander da sein, das ist das übergreifende Motto unserer Bürgerstiftung. Diese Idee veranlaßte den Vorstand
der "Eishockey Cracks Bad Nauheim", sich unsere Arbeit etwas näher anzusehen, denn es war noch Geld im Pott vom letztjährigen
Weihnachtssingen im Eisstadion und vom Losverkauf bei der Saisoneröffnung. Erfreulicherweise empfand man unser bürgerschaftliches
Engagement und unser transparentes Wirken für Bad Nauheim und seine Bürger
so überzeugend, dass der ECBN sich entschloss, uns mit
1.000 Euro zu unterstützen.

Die Scheckübergabe fand am 27.10.2017 im Colonel-Knight-Stadion in der Pause zwischen dem 1. und 2. Drittel des Eishockey-
spiels zwischen dem ECBN und den Lausitzer Füchsen statt. Vier mutige Vorstandsmitglieder unserer Bürgerstiftung wagten sich
für die
Übergabe des "Preisgeldes" auf die glatte Fläche und verließen diese mit strahlenden Gesichtern.
Der Gesamtvorstand bedankte sich herzlich für die finanzielle und ideelle Unterstützung und die Bewirtung im VIP-Bereich und wünscht
dem Verein und seine Fans viele erfolgreiche Spiele in der DEL 2.

Hinweisen möchten wir auf das kommende ECBN-Weihnachtssingen am 21.12.2017, dessen Einnahmen wiederum für karitative
Projekte verwendet werden soll. ECBN und wir hoffen auf große Beteiligung.

Spendenscheckübergabe:  v.l.n.r. Klaus Ruppert, Günter Hummel, Ulrike Basler-Kaiser (alle BST), Lothar Frank (ECBN), Jürgen Burdak (BST)
und Andreas Ortwein (ECBN).   Wir danken Johanna Straube vom ECBN für das gelungende Foto.

EC Spende 2017 10 27 mit KR 1024