17. Stiftungsversammlung

Am 03. März 2017 fand im Best Western Hotel Rosenau in Bad Nauheim unsere 17. Stiftungsversammlung statt.

Nach dem Eröffnungssekt und der Begrüßung durch Präsident Jürgen Burdak sowie dem ersten musikalischen Beitrag von Valeri Volkov
hielt Herr Frank Thielmann, hauptamtlicher Vorstand der Sprudelhofstiftung, den Festvortrag mit dem Titel "Der Sprudelhof  -  Zukunft
eines Denkmals".
Herr Theilmann schilderte die Nutzungsabsichten für die Sprudelhofgebäude und zeigte die Schwierigkeiten auf, die sich durch die
Abstimmung mit allen Beteiligten ergeben. Alles in allem zeichnete er hoffnungsvolles Zukunftsbild. Ob die Zeitpläne eingehalten werden
können und die finanziellen Mittel ausreichen, um alle Bauarbeiten zu realisieren, wird sich weisen. Hier spielt der Denkmalschutz sicherlich
eine entscheidende Rolle.

Auf der Stiftungsversammlung berichtete der Vorstand über seine Aktivitäten in 2016, über die Einnahmen, Ausgaben und Förderungen
sowie über sein
e Vorhaben für 2017. Die Stifter und Stifterinnen stellten keine Fragen, sodass der Präsident den Anwesenden noch einmal
für ihr Interesse dankte und die Versammlung gegen 20 Uhr schloss, um umgehend alle Stifter/innen zu dem gemeinsamen Buffet
(15 € Selbstkostenbeitrag p. P.) einzuladen. Es war vortrefflich.
Für das musikalische Programm bedanken wir uns bei Herrn Valeri Volkov.

Umfängliche Informationen zur Stiftungsversammlung und Fotos der Veranstaltung öffnen sich, wenn Sie "Weiterlesen" anklicken.

 

Einladungsschreiben vom 16.02.2017

Tagesordnung der 17. Stiftungsversammlung

Finanztabelle 2016 (Kapital, Ein- und Ausgaben)

Buffet im Anschluss an die Stiftungsversammlung

Stiftungsbrief - Informationen in Wort und Bild

Auf der Stiftungsversammlung gezeigte Folien

Bericht der Wetterauer Zeitung (doe) vom 06.03.2017

Ausführung von ex-Präsident A. Häfner zum Erinnerungsmal und
zum Projekt "Amerikanische Spuren in Bad Nauheim"

Die nachfolgenden Fotos wurden uns freundlicherweise von Frau Hedwig Rohde überlassen