• Home
  • Projekte
  • Babygruß

Neuigkeiten zu Erste Hilfe am Kind

Die Veranstaltung "Erste Hilfe am Kind" wird weiterhin stark nachgefragt. Pandemiebedingt mussten jedoch die Termine im Februar und Mai leider abgesagt werden.
Nach Absprache mit der Kursleiterin Frau Melanie Doliwa freut es uns, folgende geplante (Ersatz-)Termine bekannt zu geben:
Samstag, 11.09.2021 (bereits ausgebucht)
Samstag, 30.10.2021 (Ersatztermin)
Samstag, 27.11.2021
Samstag, 18.12.2021 (Ersatztermin)
Jeweils von 9 - 15 Uhr

KURSE "ERSTE HILFE AM KLEINKIND"

Auch hier hat es wegen Corona eine Pause gegeben. Aber es gibt sie wieder, die Kurse für Eltern zum Thema "erste Hilfe am Kleinkind". Geplant sind 2 Veranstaltungen jeweils am : 05.09. und 12.12.2020.
Anmeldungen und Details bei Herrn Mokhfi (Fachbereich 5 der Stadt Bad Nauheim), Telefon: 06032 - 784 73 94.

Projekt "Babygruß"

Die ersten Eltern  von Bad Nauheimer Kleinkindern haben sich am 24.08.2019 in einem speziellen Erste Hilfe Kurs für den Fall der Fälle ausbilden lassen.
Dank unserer finanziellen Unterstützung entfiel zur Freude der Eltern die Lehrgangsgebühr. Die Kleinkinder hatten sicherlich nichts gegen die Regelung.

Weitere Elternlehrgänge sind für den 21.09., 26.10., 16.11 und 14.12.2019 geplant.
Auskünfte zu den Lehrgängen gibt Herr M. Mokhfi vom E.v.A. der Stadt unter der Telefonnummer 06032-784 7394.

1. Hilfe Kurs 08.2019 2 800


Im April 2019 startet der neue "Babygruß"
Die seit Jahren gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Nauheim trägt weiterhin Früchte.
Ab dem Sommer 2019 unterstützen wir die von E.v.A organisierten Kurse "Erste Hilfe für Kleinkinder". Für 2019 sind mindestens vier Kurse geplant.
Jeder Kurs wird von einer Fachkraft mit speziellen Kenntnissen für Erste Hilfe an Kleinkindern geleitet. Maximal 15 Kursteilnehmer/innen können
wegen der besonderen Bedingungen an einem Lehrgang teilnehmen. 

Unsere Bürgerstiftung übernimmt die Ausbilderkosten von 20 Euro pro Kursteilnehmer/in. Bei entsprechend großer Nachfrage würden wir zwei
weitere Kurse unterstützen.
Die Kurstermine werden durch persönliches Ansschreiben bei Neugeborenen oder durch ausgelegtes E.v.A.-Informationsmaterial bekannt gegeben. 
Auf Seite 2 des Elterngutscheines (s.u.) erhalten Sie weitere Hinweise und Kontaktadressen sowie Informationen zu unsererBürgerstiftung.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserer Förderung  viele Mütter/Väter für eine Kursteilnahme begeistern könnten.

Elterngutschein

Weiterlesen